Umgebung


Unser Ferienhaus liegt direkt am Ufer des Rursees im Nationalpark Eifel

Rurberg, Simmerath und Umgebung

Inmitten der Eifelhöhen gelegen, bietet Ihnen der Rursee zahlreiche Erholungsmöglichkeiten. Wer sich selbst und seinen Lieben ein paar Stunden oder Tage Erholung, Entspannung, Spaß, Sport oder Spiel gönnen will, wird die Zeit hier genießen.

Rurberg – Erholung direkt am See

Die Ortschaft Rurberg ist das ideale Umfeld für einen erholsamen Urlaub mit Erlebnisqualität. Unsere Unterkünfte liegen auf der ruhigen Seite des idyllischen Ortes Rurbergs. Dennoch sind Sie auch in ca. 20min zu Fuß im lebhaften „Zentrum“ des Ortes. Hier finden Sie neben verschiedenen Cafes und Restaurants, unter anderem die Anlegestelle der Rursee-Schifffahrt, das kostenlose Naturfreibad mit großer Sonnenwiese, einen Kiosk, Mini-Golf und das Informationszentrum „Nationalparktor“.

Simmerath – Eine Gemeinde hat viel zu bieten

Mit seinen zwanzig Ortschaften hat Simmerath das ganze Jahr Saison. Im Hauptort Simmerath (in ca. 10min mit dem Auto erreichbar) finden Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, wie Supermärkte, Discounter und Bäcker, sowie auch einige Modegeschäfte. Außerdem sammeln sich hier Ärzte diverser Fachrichtungen, die Eifel-Klinik Sankt Brigida, Apotheken, Behörden und Banken.

Einruhr: Natur- und Erlebnisbad und Heilsteinquelle

Den Nachbarort Einruhr erreichen Sie nach einer kurzen Wanderung oder bequem mit der Rurseeschiffahrt. Bekannt ist der Ort unter anderem für die „Heilsteinquelle“. Diese Quelle genießt einen ausgezeichneten Ruf: geringer Salzgehalt, hoher Magnesiumanteil, hoher Kohlensäuregehalt. Einen gesunden Schluck können Sie vom Brunnen vor dem Heilsteinhaus in Einruhr nehmen.

Aber auch die vielen gastronomischen Betriebe und das Natur- und Erlebnisbad sind einen Ausflug in den Nachbarort wert.

 

Veranstaltungen

Rurseefest „Rursee in Flammen“

Im Juli, meistens am 3. Wochenende (den aktuellen Termin finden Sie im Internet), findet das Rurseefest mit großem Abschlussfeuerwerk statt. Abgerundet wird das Programm mit einem kleinen Markt und verschiedenen Open-Air Konzerten.

Rursee Marathon

Alljährlich im November bricht das Marathonfieber in Einruhr aus. Zahlreiche Sportler nehmen die 42 km lange Strecke rund um den Rursee in Angriff.

Nationalpark Eifel

Den Nationalpark können Sie auf ausgewiesenen Strecken auf eigene Faust erkunden. Es werden aber auch zahlreiche Führungen durch die Nationalparkranger angeboten. Informationen halten wir für Sie bereit.

Die Talsperre

Mit einem Fassungsvermögen von 205 Millionen m³ ist der See eine der größten Talsperren Deutschlands. Wassersport in nahezu jeder Form ist in und um den Rursee möglich. Die zahlreichen Cafés und Restaurants am Rursee laden ein zum Verweilen und Geniessen. Wer es beschaulicher liebt, „schippert“ mit der weißen Rurseeflotte über den See und genießt die reizvolle Landschaft vom Wasser aus. In den vielen stillen Buchten versprechen Aal, Hecht und Karpfen dem Angler „Petri Heil‘. Immer wieder ein besonderes Erlebnis ist eine Radtour rund um den See.

Monschau

Das schöne Eifelstädtchen Monschau ist in ca. 20 Autominuten zu erreichen. Dort finden Sie eine reizende Altstadt mit Senfmühle, Glashütte, Handwerkerdorf, Brauereimuseum, Tuchmachermuseum, „Rotes Haus“ und vielem mehr.
Zu den Adventswochenenden können Sie von Freitag bis Sonntag den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt besuchen. Dies lohnt besonders in der Dämmerung, da dann die historische Kulisse von Monschau richtig zur Geltung kommt.

Auch den deutsch-belgischen Naturpark „Hohes Venn“ und den Radwanderweg „Vennbahn“ (Ravel-route) erreichen Sie gut von Monschau aus. Der „Eifelsteig“ führt ebenfalls durch die schöne Fachwerkstadt.